Leadership Professional

FÜR STUDIERENDE, YOUNG PROFESSIONALS & GRÜNDER/INNEN


Wollen Führungskräfte etwas bewirken, ist dies nur möglich mit und durch die ihnen direkt zugeordneten MitarbeiterInnen. Es ist also durchaus schlau, wenn eigenes Führungsverhalten nicht nur auf die Erfüllung von Unternehmenszielen und –aufgaben abzielt, sondern auch die Wünsche und Bedürfnisse der MitarbeiterInnen nicht aus den Augen verliert. So erwarten die Arbeits-Generationen Y und Z u.a. mehr Eigenverantwortung, eine bessere Work-Life-Balance und einen besonderen achtsamen Umgang im Miteinander. Externe Unternehmensanforderungen mit hoher Dynamik und diese personenbezogenen internen Einflussfaktoren (und Befindlichkeiten auf vielen Ebenen) machen Führung zu einer nicht geringen Herausforderung mit oftmals unvorhersehbaren Problemfeldern. Je gezielter eine angehende oder neue Führungskraft auf alltägliche und/oder besondere (Konflikt-) Situationen vorbereitet ist und entsprechend handelt, umso eher wird bewusst vollzogenes Führungsverhalten zum gewünschten Erfolg führen.


Ziele & Inhalte

Führung als Katalysator für Innovation und Organisationsentwicklung.

Komplexe Führungssituationen erkennen und sachgerechte Lösungen finden.

Konfliktmanagement und Kommunikations-Optionen im Führungsprozess.

Führungsverständnis reflektieren in Bezug auf die eigene zukünftige Führungsrolle.

Wahrnehmungsfähigkeit schärfen und das eigene Verhaltens-Repertoire ausbauen. 

Trainingsbereiche

Wissensteil       

  1. Kommunikation und Konfliktmanagement im Führungsprozess
  2. Psychodynamik in Arbeits-Teams
  3. Führungskrisen und deren Bewältigung

 Praxisteil           

  1. Fallstudien zur Führungspraxis II
  2. Reflexion des eigenen Führungsverhaltens/Burnout-Prophylaxe

Methoden

Trainer-Input mit dialogorientierter Reflexion

Gruppenarbeiten mit Präsentationen und Plenumskritik

Bearbeitung von Konflikt-Fallstudien mit Diskussion von Lösungs-Alternativen

Teilnahmevoraussetzungen

Interesse an Führungsprozessen und Psychodynamik im Arbeitsalltag

Abgeschlossene Ausbildung in Beruf oder Studium

Bereitschaft zur kritischen Selbstreflexion

Positives Menschenbild

Teilnahme an “Leadership Intensiv“ wird empfohlen

Von Vorteil: Erste Berufs- und Führungserfahrungen verstärken den Erkenntnisgewinn



Durch unsere Bestätigungs-E-Mail wird Ihre Anmeldung wirksam!