Leadership Intensiv

Für studierende, young professionals & Gründer/Innen


In unserer heutigen dynamischen, globalen und immer stärker virtuell orientierten Wirtschaft entwickelt sich Führungsverhalten zu einem überragenden strategischen Erfolgsfaktor. Dabei ist aber auch erkennbar, dass unsensibles Führungsverhalten zu deutlicher Unzufriedenheit der MitarbeiterInnen führt mit im Ergebnis erhöhten Krankheitsquoten insbesondere auch im psychischen Bereich. Diese negativen Auswirkungen auf Zufriedenheit und Gesundheit von Führungskräften und MitarbeiterInnen beeinflussen insofern auch die Leistungserbringung in Organisationen. Zukünftige Führungskräfte sollten sich deshalb ebenso wie junge MitarbeiterInnen möglichst frühzeitig mit Führungskonzepten und Führungsprozessen auseinandersetzen, um wesentliche Gesetzmäßigkeiten zu verstehen und im Arbeitsalltag als Führungskraft, aber auch als MitarbeiterIn angemessen agieren zu können. Hierbei ist besonders zu beachten, dass nur flexibles Führungsverhalten unserer dynamischen Arbeitswelt gerecht werden kann. 


Ziele & Inhalte

Führungsprozesse analysieren und verstehen

Führungskonzepte und Führungsinstrumente kennenlernen und kritisch reflektieren

Erfolgsfaktoren der Organisationsentwicklung im Arbeitsalltag anwenden können

Führungsverständnis reflektieren in Bezug auf die eigene zukünftige Führungsrolle

Wahrnehmungsfähigkeit schärfen und das eigene Verhaltens-Repertoire ausbauen

Trainingsbereiche

Wissensteil       

  1. Moderne Führungskonzepte und Organisationsentwicklung
  2. Führungsinstrumente und Führungsverhalten
  3. Mitarbeitereinsatz nach Eignung und Neigung

 Praxisteil       

  1. Fallstudien zur Führungspraxis I
  2. Reflexion des eigenen Führungsverhalten/Führung der eigenen Person

Methoden

Trainer-Input mit dialogorientierter Reflexion

Gruppenarbeiten mit Präsentationen und Plenumskritik

Bearbeitung von Konflikt-Fallstudien mit Diskussion von Lösungs-Alternativen

Teilnahmevoraussetzungen 

Interesse an Führungsprozessen und Psychodynamik im Arbeitsalltag

Abgeschlossene Ausbildung in Beruf oder Studium

Bereitschaft zur kritischen Selbstreflexion

Positives Menschenbild

Von Vorteil: Erste Berufs- und Führungserfahrungen verstärken den Erkenntnisgewinn




Durch unsere Bestätigungs-E-Mail wird Ihre Anmeldung wirksam!