Young-Leadership Jahres-Kongress

in Kitzbühel


Der Young-Leadership Jahres-Kongress
bietet insbesondere jungen Führungskräften ein konzentriertes New-Leadership-Forum zum Erfahrungsaustausch jenseits ihres Arbeitsalltages und über Branchengrenzen hinweg. Im Fokus dieser Veranstaltung steht der Theorie-Praxis-Transfer zu aktuellen Führungsfragen sowie die Präsentation und kritische Diskussion neuer Entwicklungen von Führungskonzepten und Führungsinstrumenten. Der Reflexion aktueller Führungsforschung im Hinblick auf ihre Praxistauglichkeit hat hierbei eine besondere Bedeutung.

 

Der zweitägige Jahres-Kongress
steht jeweils unter einer aktuellen Themenstellung mit Impulsvorträgen von Experten aus Wissenschaft und Praxis sowie themenrelevanten Workshops zum Erfahrungsaustausch. Da Führungskräfte zum überwiegenden Teil auch selbst Geführte sind, wird der Bewältigung dieser besonderen „Sandwich-Rolle“ ebenso Beachtung im Kongress geschenkt, wie der Führung der eigenen Person im Hinblick auf Resilienzförderung und Burnout-Prophylaxe.


Zeitpunkt & Veranstaltungsort

Start 2020 - jeweils am ersten Wochenende im September
Hochkitzbühel Seminarbereich auf 1700m Höhe im Bereich Hahnenkamm in Kitzbühel
Teilnehmerzahl: 100 

 

Ziele & Inhalte

Erkenntnisgewinne aus der aktuellen Führungsforschung
Lösungsansätze zu Herausforderungen der aktuellen Führungs-Praxis
Führungs-Praxis Fallstudien
Erfolgsfaktoren und Reflexion des eigenen Führungsverhaltens
Führungs-Profi Austausch: Was wirkt und was nicht?

 

Methoden

Impulsvorträge

Experten-Roundtables

Plenums-Diskussionen

Kleingruppen-Workshops

Erfahrungs-Austausch

 

Teilnahmebedingungen & Kosten

sind Anfang 2020 verfügbar.

 

 


Durch unsere Bestätigungs-E-Mail wird Ihre Anmeldung wirksam!